Kompetenzzentrum Migration

Das Kompetenzzentrum Migration ermöglicht eine passgenaue Unterstützung. Diese findet im Rahmen von Gruppenunterricht wie auch individuell gestalteten Coachingeinheiten
statt. Allen Teilnehmenden stehen dabei Ansprechpersonen zur Verfügung, die unterstützen und helfen.
Die Hilfestellung findet in den Räumlichkeiten des BWRW in Idar-Oberstein statt und zielt darauf ab, dauerhaft eine Arbeitsstelle zu finden.

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an erwerbsfähige Leistungsberechtigte mit Migrationshintergrund.

Ziele

Ziel ist die Integration in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung. 

Inhalte & Leistungen

Entsprechend unserem Ansatz „Hilfe zur Selbsthilfe“ möchten wir Ihnen dabei helfen, sich in Deutschland beruflich bestmöglich zu integrieren. Dies erfolgt beispielsweise
durch:

• Individuelle Stärkenanalyse
• Suche nach einer Arbeitsstelle
• Unterbreitung passgenauer Vermittlungsvorschläge
• Intensives Bewerbungstraining
• Informationen über den deutschen Arbeitsmarkt
• Ganzheitliche Gesundheitsorientierung
• Vermittlung von interkulturellen Kompetenzen
• Berufsbezogene Sprachförderung
• Betriebliche Erprobungen [Praktikum]

Dauer & Verlauf

Die Dauer der Maßnahme beträgt 4 Monate.

Förderung

Es entstehen keine Kosten. Die Maßnahme zahlt das Jobcenter des Landkreises Birkenfeld.

Kontakt

Christina Trier
Nahe-Center 18
55743 Idar-Oberstein
T: 06781 5079409

E:

Download