Geschäftsfelder


Teilhabe am Arbeitsleben

Gesundheit ist ein wichtiges Gut – und ein gefährdetes. Krankheiten, Behinderungen und Unfälle gehören trotz bemerkenswerter Fortschritte in Medizin und Technik zu unserem Alltag. Für viele Menschen hat ihr gesundheitliches Handicap auch berufliche Folgen, die bis zum Verlust des Arbeitsplatzes reichen können.

Mit dem Geschäftsfeld Teilhabe am Arbeitsleben/Berufliche Rehabilitation leisten wir einen Beitrag dazu, dass Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen ihren Job behalten oder eine neue Beschäftigung finden. Dabei arbeiten wir eng mit den erkrankten bzw. behinderten Menschen, den zuständigen Trägern der gesetzlichen Sozialversicherung, Integrationsämtern, privaten Versicherungsunternehmen, Einrichtungen der medizinischen und sozialen Rehabilitation sowie selbstverständlich den Unternehmen zusammen.

Unsere Dienstleistungen erbringen wir in enger Abstimmung mit den Angeboten und Leistungen der gesetzlichen Teilhabe am Arbeitsleben. Dabei liegt unser Augenmerk vor allen Dingen auf folgenden Hilfen:

  • Hilfen zur Erhaltung und Erlangung eines Arbeitsplatzes
  • Hilfen zur Berufsvorbereitung und Praktika
  • Hilfen zur beruflichen Ausbildung, Anpassung und Weiterbildung

Der Reha-Berater des Kostenträgers entscheidet gemeinsam mit dem Rehabilitand, unter Berücksichtigung der individuellen Voraussetzungen und der benötigten Hilfen, welches Angebot in Anspruch genommen werden soll.

Unsere Leistungen erbringen wir selbstverständlich auch im Rahmen des persönlichen Budgets nach § 17 SGB IX.

Angebote zur Teilhabe am Arbeitsleben/Berufliche Rehabilitation [u. a.]:

  • Individuelles Eingliederungsangebot für berufserfahrene Rehabilitanden [RehaAktiv]
  • Individuelle Förderung in der Ausbildung/Umschulung [IFA]

Wesentlicher Garant für die zielführende Zusammenarbeit mit behinderten Menschen und somit für deren nachhaltige berufliche Integration ist die fachliche und persönliche Qualifikation unserer Mitarbeiter/-innen.


Kontakt

Marian Künzel

Ferdinand-Sauerbruch-Str. 9
56073 Koblenz

T 0261 579-9758
F 0261 579-8961